Was ist der Council on Foreign Relations

Der CFR (Rat für Auswärtige Beziehungen) ist ein politisches Gremium der USA, daß von David Rockefeller initiert wurde, um die Präsidenten der USA in der Außenpolitik zu beraten. Beinahe jeder Präsident der USA, wurde seit Bestehen des CFR aus diesem rekrutiert. Die meisten Mitglieder des CFR haben eine Ausbildung in Harvard, Yale oder der School of Foreign Service, Georgetown University, Washington unter Prof. Dr. Carroll Quigley, der selbst zugab, daß es eine Art geheime Weltregierung gibt, dies aber doch zu befürworten sei, genossen.

Diese Verquickung von Studentenverbindungen (Skull&Bones, Scroll&Keys), Universitätsprofessoren und Absolventen unter Berücksichtigung der Mitgliedschaften im Gremium der Bilderberger lässt eine Schattenregierung zumindest im Bereich der Außenpolitik hinter der formalen US-Regierung vermuten.

Bewertung:

Der CFR kann als die wahre Regierung der USA zumindest im Bereich Außenpolitik angesehen werden, was durch das ständige Ehrenmitglied Henry Kissinger, der in der Außenpolitik der USA eine große Rolle spielte und spielt, bestätigt wird.

Bücher zum Thema Council on Foreign Relations

Links zum Thema Council on Foreign Relations

wenn Sie weitere Links entdecken sollten: email an Webmaster der Weltverschwörungs-Website

Bilder, Töne, Videos zum Thema Council on Foreign Relations

keine Bilder, aber dafür diesen ausführlichen Bericht über den CFR von Myron Fagan:

Klicken Sie hier, um ein Onlinedokument (englisch) über den CFR zu lesen